Die neue Surface-LED-Technologie von Varroc Lighting Systems verspricht Fortschritte beim Design und der Effizienz von Scheinwerfern

– Die patentierte Surface-LED-Technologie vereint das elegante Aussehen von organischen Leuchtdioden (OLEDs) mit der Effizienz und Flexibilität von LEDs

– Mithilfe dieser Innovation können Erstausrüster (OEMs) unverwechselbare Designs und Mehrfachfunktionen günstig in Scheinwerfer integrieren


– Diese Ankündigung krönt die erfolgreiche Teilnahme des Unternehmens am International Symposium on Automotive Lighting (ISAL 2017) und ihr fünfjähriges Jubiläum

DARMSTADT, 25. Oktober 2017 () — Varroc Lighting Systems hat heute das Produkt Surface-LED vorgestellt, seine neueste Innovation für die Außenbeleuchtung an Fahrzeugen. Mit Surface-LED wird das Aussehen von OLEDS mit den bewährten Vorteilen von LED-Lichtquellen kombiniert. Dieses günstige und zuverlässige Produkt wird OEMs mehr Unabhängigkeit bei der Innovation von Design und Funktionalität für die Außenbeleuchtung von Fahrzeugen bieten als je zuvor.

Foto: http://mma.prnewswire.com/media/589462/SurfaceLED_VLS.jpg

Die patentierte Surface-LED-Technologie von Varroc Lighting Systems verwendet dünne Schichten von Mikrooptikfiltern und herkömmliche LED-Lichtquellen, um ein homogenes Aussehen zu erzielen, das normalerweise mit OLEDs assoziiert wird. Jedes homogen beleuchtete Element ist nur 3,5 mm dick und besitzt eine Lichtstärke, die von 2.000-13.000 cd/m2 angepasst werden kann. Im Gegensatz zu den derzeitigen für Fahrzeuge geeigneten OLEDs auf dem Markt können die Surface-LED-Elemente in gekrümmten und 3D-Formen konzipiert und hergestellt werden, sowie mit verschiedenen Farben, so dass verschiedene Funktionen erzielt werden können.

Mit diesem neuen Produkt kombiniert Varroc Lighting Systems die Vorteile der sich noch immer weiter entwickelnden OLED-Technologie, darunter ihr ultradünnes und homogenes Beleuchtungsprofil, mit der bewährten Zuverlässigkeit, den niedrigen Kosten und der Flexibilität von LEDs. Durch die Möglichkeit, 3D-Designs, Krümmungen und mehrere Farben zu integrieren, bietet die Surface-LED den OEM-Designern eine neue, kostengünstige und beeindruckende Möglichkeit zur Schaffung innovativer Beleuchtungssignaturen auf Fahrzeugen.

„Das Aussehen von OLEDs in die Außenbeleuchtung von Fahrzeugen zu integrieren ist sehr erstrebenswert, aber bis heute beschränkten die Kosten und technischen Komplikationen deren Einsatz auf nur ein paar Premiumfahrzeuge”, sagte Todd Morgan, Senior Vice President für Produktentwicklung bei Varroc Lighting Systems. „Surface-LED beseitigt diese Hindernisse und fügt noch ein paar Funktionen hinzu, die mit OLEDs noch nicht möglich sind. Das Kundenfeedback zu Surface-LED war außerordentlich positiv und wir können bereits viele neue Anwendungen absehen.” 

Stephane Vedie, CEO von Varroc Lighting Systems, kommentierte diese neueste Innovation ebenfalls und sagte: „Die Entwicklung neuer Technologien ist ein wichtiger Grundsatz in unserer Gesamtstrategie bei Varroc Lighting Systems und wir sind stolz darauf, unseren Kunden Spitzentechnologie zu wettbewerbsfähigen Kosten anbieten zu können. Wir feiern gerade den fünften Jahrestag seit dem Beitritt zur Varroc Group und Surface-LED ist ein Musterbeispiel dafür, wie dieser Beitritt zur Varroc-Familie es uns ermöglicht hat, eine effizientere und zukunftsorientiertere Organisation zu werden, während wir weiterhin unsere Traditionen wie Innovation und qualitativ hochwertige Kompetenz weiterführen, die in unserer fast 140-jährigen Geschichte verwurzelt sind.”

Surface-LED wurde zum ersten Mal während der Teilnahme von Varroc Lighting Systems am diesjährigen International Symposium on Automotive Lighting (ISAL) in Darmstadt vorgestellt. Diese Veranstaltung wird als die größte und renommierteste ihrer Art in der Welt der Kfz-Beleuchtung betrachtet. Außer der Vorstellung ihrer neuesten Technologien sprachen Experten von Varroc Lighting Systems auch über Themen, die auf die Zukunft der Branche eingehen, wie beispielsweise die Herausforderungen und Chancen bei den zukünftigen Anforderungen an die Leistung von Scheinwerfern und Hochstrom-LEDs bei LED-Scheinwerfern der nächsten Generation.

INFORMATIONEN ZU VARROC LIGHTING SYSTEMS
Varroc Lighting Systems ist ein führender globaler Lieferant von innovativen Beleuchtungslösungen für Automobile und Zweiräder, der zu laufenden Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Mobilität und Stil beiträgt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Plymouth, Michigan, USA, beschäftigt weltweit über 7.200 Mitarbeiter in Betrieben in Europa, Asien, Südamerika und Nordamerika und versorgt den Mainstream-Automobilmarkt mit hochmoderner Technologie, die sich durch hochwertige kostengünstige Lösungen auszeichnet. Varroc Lighting Systems ist ein wichtiges Mitglied der 1,5 Milliarden USD schweren Varroc Group-Familie mit Geschäftsschwerpunkt Automobilteile. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen www.varroclighting.com.

SOURCE Varroc Lighting Systems

Related Links

http://www.varroclighting.com

Powered by WPeMatico

You might like

About the Author: Carrie Brunner

Carrie Brunner grew up in a small town in northern New Brunswick. She studied chemistry in college, graduated, and married her husband one month later. They were then blessed with two baby boys within the first four years of marriage. Having babies gave their family a desire to return to the old paths – to nourish their family with traditional, homegrown foods; rid their home of toxic chemicals and petroleum products; and give their boys a chance to know a simple, sustainable way of life. They are currently building a homestead from scratch on two little acres in central Texas. There’s a lot to be done to become somewhat self-sufficient, but they are debt-free and get to spend their days living this simple, good life together with their five young children. Carrie writes mostly on provincial stories.
%d bloggers like this: